Startseite
Familienfest   Freitag, 25. November 2016, 20.15
Konzertpianist Hannes Westhoff wird 70. Dies ist für seine zweite Ehefrau Anne der Anlass, die Familie endlich wieder zusammenzubringen. Erinnerungen an frühere Zeiten werden wach, alte Kämpfe ausgefochten - bis eine verheerende Nachricht alles verändert. Psychodrama mit Lars Eidinger und Günther Maria Halmer.

Programm

Dokumentationen / Reportagen / Magazine

Nero: Plädoyer für eine Bestie (1/2)

Samstag, 19. November 2016, 20.15
Erstausstrahlung

Nero ist der Inbegriff des wahnsinnigen Tyrannen. Die Historiker Mischa Meier, Claudia Tiersch und Christoph Markschies liefern Argumente dafür, dass ein solcher Nero nie existiert hat: Neros Herrschaft erfährt eine neue Interpretation. Mit eindrucksvollen Computerrekonstruktionen des alten Roms.

+ Weitere Programm-Höhepunkte

Programm

Thema

Türkei - Großmacht in der Krise

Dienstag, 22. November 2016, 20.15

Putschversuch, Massenverhaftungen, Abbau der Rechtsstaatlichkeit - wohin steuert Präsident Recep Tayyip Erdogan die Türkei? Wie verlässlich ist das Land noch für EU und NATO? Ehemalige Weggefährten, politische Freunde und Gegner zeichnen ein kontrastreiches Porträt des "Sultans vom Bosporus".

+ Weitere Programm-Höhepunkte

aktuelles

Doku: Stürmisches Land - Tempestad

Montag, 17. Oktober 2016

Eine junge Mutter Miriam wird des Menschenhandels beschuldigt und ohne Beweise inhaftiert. Die Tochter einer Zirkusartistin wird entführt und bleibt für immer verschwunden. "Stürmisches Land - Tempestad" erzählt die subjektive und emotionale Geschichte zweier Frauen, die Opfer der Korruption und Ungerechtigkeit in Mexiko geworden sind. Ein Film von ungeheurer Wucht und großer Schönheit.

ARTE Kino Festival: Europäische Online Festival vom 30/09- 09/10/2016

Dienstag, 27. September 2016

ARTE KINO Festival: Das europäische Online Festival: 10 Tage - 10 Filme im Wettbewerb - 44 Europäische Länder - 4 Sprachen - 50 000 Kostenlose Zugänge.

Durch die Nacht mit ... - Inna Shevchenko und Gérard Biard in Paris

Sonntag, 13. November 2016

"Charlie Hebdo"-Chefredakteur Gérard Biard und Femen-Aktivistin Inna Shevchenko verbringen einen Abend in Paris und diskutieren über Religionskritik und Feminismus mit der Rabbinerin Delphine Horvilleur, den Feministinnen Elisabeth Nicoli und Michèle Idels, der Soziologin Chala Cahfiq und dem Karikaturisten Mana Neyestani.

Stars von morgen präsentiert von Rolando Villazón (1/4) - (1): Golda Schultz, Arcis Saxophon Quartett, Anatoli Sivko, Mayumi Kanagawa

Sonntag, 06. November 2016

Ab dem 6. November präsentiert Rolando Villazón in vier neuen Folgen wieder seine "Stars von morgen". Schauplatz der Sendung ist das ehemalige Stummfilmkino Delphi in Berlin. Villazóns Interesse gilt jedoch nicht nur den zukünftigen Musikstars, sondern auch den Stars der Vergangenheit, und so begibt er sich in der Dokumentation "Mozart in Prag" auf eine Zeitreise ins Prag des 18. Jh., wo Mozarts "Don Giovanni" 1787 seine umjubelte Premiere feierte.

Norskov

Donnerstag, 03. November 2016

In Norskov, einer dänischen Hafenstadt, wird ein junges Mädchen mit einer Überdosis Kokain bewusstlos aufgefunden. Anlass für den Bürgermeister Martin Kierkegaard und die örtliche Polizeichefin Ulla, endlich den Drogenhandel der Stadt massiv zu bekämpfen. Sie holen einen Spezialisten nach Norskov, Tom Noack, einen alter Freund und den Schwager Martin Kierkegaards. Tom kehrt nun nach mehr als 20 Jahren zurück in seine Heimatstadt ...

Ein Abend mit Truman Capote

Mittwoch, 16. November 2016

ARTE widmet dem amerikanischen Erfolgsautor einen Abend, der mit dem Spielfilm „Capote” beginnt. Für sein eindrückliches Spiel wurde Philip Seymour Hoffman 2006 sowohl mit dem Oscar als auch mit dem Golden Globe ausgezeichnet. Direkt im Anschluss wird das Porträt „Truman Capote - Enfant Terrible der amerikanischen Literatur” ausgestrahlt. Die Dokumentation zeigt den Aufstieg und Absturz des armen Jungen aus den Südstaaten; illustriert durch lebendigen Erzählungen von Zeitzeugen.

Inside USA

ARTE nimmt im Rahmen des Schwerpunktes INSIDE USA nicht nur die diesjährige Wahl unter die Lupe, sondern schaut unter anderem auch auf historische Wahlkampfduelle um den Einzug in das Oval Office und lädt ein zu einer atemberaubenden Dokureihe über Amerikas Flüsse.

Die unsichtbare Macht der Mikroben

Samstag, 05. November 2016

Ohne Bakterien würden der menschliche Verdauungsapparat, das Immun- und sogar das Fortpflanzungssystem nicht funktionieren. Einige Forscher betrachten Bakterien gar als treibende Kraft der Evolution. Wie groß ist die unsichtbare Macht der Mikroben?

Sie sind bereits bei "ARTE Presse" registriert?
Dann geben Sie bitte Ihre Zugangsdaten ein.

Benutzername :

Sie haben Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen? Dann klicken Sie bitte hier.


Sie sind noch nicht bei "ARTE Presse" registriert?
Dann melden Sie sich bitte hier an.
Header Text



IHRE ANSPRECHPARTNER
in der Pressestelle

pdfTeam der Presseabteilung