Startseite
Die geliebten Schwestern   Mittwoch, 22. Juni 2016, 20.15
Eine Dreiecksgeschichte im ausgehenden 18. Jahrhundert: Der junge Dichter Friedrich Schiller verliebt sich in die beiden Schwestern Charlotte und Caroline. Zwischen den dreien entwickelt sich eine intensive Verbundenheit, doch als der Sommer vorbei ist, ist auch ihre Liebe in Gefahr ... Liebesfilm von Dominik Graf.

Programm

Dokumentationen / Reportagen / Magazine

Naachtun

Verborgene Stadt der Mayas
Samstag, 18. Juni 2016, 20.15
Erstausstrahlung

Im Herzen des guatemaltekischen Dschungels macht ein internationales Wissenschaftlerteam zum ersten Mal Grabungen in Naachtun, der letzten Stadt des Goldenen Zeitalters der Maya. Wie konnte das altamerikanische Naachtun fast zweihundert Jahre lang den Untergang der Maya-Zivilisation überleben?

+ Weitere Programm-Höhepunkte

Programm

Spiel- und Fernsehfilme / Serien

Don - The King Is Back

Donnerstag, 23. Juni 2016, 22.10

Don, der mit eiserner Faust den asiatischen Untergrund regiert, plant, seine Macht nach Europa auszuweiten: Er will in die Deutsche Zentralbank einbrechen. Interpol ist ihm dabei dicht auf den Fersen. Großer Bollywoodfilm mit indischen und deutschen Starschauspielern: Shah Rukh Khan, Florian Lukas.

+ Weitere Programm-Höhepunkte

aktuelles

Ziemlich beste Gegner - Fußball in Deutschland und Frankreich

Dienstag, 07. Juni 2016

Drei Tage vor Beginn der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich zeichnet "Ziemlich beste Gegner" die amüsante Geschichte der Länderspiele zwischen Frankreich und Deutschland der letzten 85 Jahre. Im Anschluss gewährt die Dokumentation Die Dopingspirale Einblicke in das Kräfteverhältnis zwischen den Anti-Doping-Agenturen und der Welt des Sports.

Iran - Atomdeal mit Folgen

Dienstag, 31. Mai 2016

Am 14. Juli 2015 feierten Tausende Iraner in den Straßen von Teheran die Unterzeichnung des Atomabkommens. ARTE fragt in der Dokumentation "Iran - Atomdeal mit Folgen" nach den Auswirkungen des Abkommens auf Alltag und Politik im Iran.

Dschihadisten im Visier

Dienstag, 24. Mai 2016

THEMA begibt sich auf Spurensuche und trifft Menschen, die versuchen, den Terrorismus an den Wurzeln zu bekämpfen, Eltern, die nicht verhindern konnten, dass sich ihre Kinder als Dschihad-Kämpfer nach Syrien abgesetzt haben, und besucht in Frankreich die ersten sogenannten Deradikalisierungszentren für Jugendliche, die der Propaganda-Maschinerie des IS zum Opfer gefallen sind.

4 x Paris - Paula Modersohn-Becker

Sonntag, 01. Mai 2016

Bis zu ihrem frühen Tod im Alter von 31 Jahren im Jahre 1907 hatte Paula Modersohn-Becker zwei große Lieben: die Kunst und die Stadt Paris. In Paris wird ab Frühjahr 2016 das Werk von Paula Modersohn-Becker neu zu entdecken sein. Die Dokumentation zeigt anlässlich einer großen Retrospektive im Musée d’Art Moderne die deutsche Malerin im Paris der Belle Epoque. Ihre feinfühligen, humorvollen Briefe erzählen von ihren Entdeckungen in der damals bedeutendsten Kunstmetropole der Welt.

Zum Welttag der Ozeane heisst es auf ARTE am 4. Juni: Meer entdecken!

Mittwoch, 27. April 2016

Anlässlich des Welttags der Meere taucht ARTE am 4. Juni den ganzen Tag über mit Meeresforschern und Biologen ein in die faszinierende Welt unserer Ozeane, dem größten Lebensraum unseres Planeten.

Die grosse Literatour

Mittwoch, 01. Juni 2016

Die dokumentarische Reise„Die große Literatour“ heftet sich an die Fersen großer Reiseschriftsteller und lässt den Zuschauer die Welt durch die Augen der Dichter sehen. Jede Folge begibt sich auf eine literarische Zeitreise, eine Reise zu bestimmten historischen Momenten, die der jeweilige Autor erlebt hat: Der Orient mit den Augen von Hans Christian Andersen, Irland aus der Sicht von Heinrich Böll, das New York Uwe Johnsons und die Côte Azur mit Erika und Klaus Mann.

Sie sind bereits bei "ARTE Presse" registriert?
Dann geben Sie bitte Ihre Zugangsdaten ein.

Benutzername :

Sie haben Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen? Dann klicken Sie bitte hier.


Sie sind noch nicht bei "ARTE Presse" registriert?
Dann melden Sie sich bitte hier an.
Header Text



IHRE ANSPRECHPARTNER
in der Pressestelle

pdfTeam der Presseabteilung